Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken. Sie beleuchtet stets nur das Stück des Weges, das wir bereits hinter uns haben. Konfuzius
        Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken. Sie beleuchtet stets nur das Stück des Weges, das wir bereits hinter uns haben. Konfuzius

Fachliche Kompetenz

  • Schnelle Einarbeitung in neue Themenkomplexe – ich habe dies sowohl in der Luftfahrtindustrie als auch in der Generatoren Entwicklung für Medizinprodukte sehr erfolgreich umgesetzt. Hierzu gehört auch die Erfassung sowie verständliche und effiziente Vermittlung / Umsetzung komplexer Prozesse.
  • Leistungs- und Qualitätsorientiertes Arbeiten – Umsetzung von Projektanforderungen mit im Team abgestimmten Entscheidungen und Terminen.

Methoden Kompetenz

  • Analytisches Denken – ich habe in mehreren Projekten die Schnittstellen zwischen Prozessschritten analysiert und die Anforderungen für den Gesamtprozess erfasst und umgesetzt.
  • Prozessorientiertes Denken – Prozessanalyse, -optimierung, -visualisierung und -vermittlung ist meine langjährige Berufswelt, in der ich mich zu Hause fühle.
  • Projektmanagement und Konfigurationsmanagement
  • Lean / Six Sigma und Qualitätsmanagement

Rhetorische Kompetenz

  • Ergebnisorientiertes präsentieren vor unterschiedlichen Auditorien – ich habe zahlreiche Class room Trainings durchgeführt, Vorträge zu Fachthemen gehalten und Reviews vor dem Management präsentiert.
  • Langjährige Moderatorenerfahrung – Projekterfahrung, Durchführung von Workshops sowohl unterstützend im Team als auch in der Leitung.
  • Kommunikation mit unterschiedlichsten Ansprechpartnern – durch meine Train the Trainer Ausbildung und langjährige Tätigkeit in Prozessanalyse und -training sind mir alle Ebenen vertraut.

Soziale Kompetenz

  • Interdisziplinäre und internationale Zusammenarbeit – Arbeiten mit verschiedenen Fachdisziplinen sowohl im wissenschaftlichen Bereich als auch im industriellen Umfeld.
  • Fairness und Verantwortung – Festlegung des Way of working in Zusammenarbeit mit den involvierten Fachkollegen fand immer sehr zielgerichtet statt.
  • Offen für neue Ideen – intensiver fachlicher und persönlicher Austausch mit Kollegen und damit wichtige neue Impulse.

Persönliche Kompetenz

  • Strukturiertes Arbeiten –  durch mein Studium habe ich die Grundlage gelegt, die ich im späteren Berufsleben stetig sehr erfolgreich ausgebaut habe.
  • Selbstsicheres Auftreten – jahrelange Erfahrung als Trainerin und in Projekten mit nationaler und internationaler Beteiligung.
  • Vielseitig interessiert – mich interessieren immer neue Fragestellungen und Betrachtungsweisen. Dies gilt auch für meine persönlichen Hobbies.
  • Ausgeprägte Selbstverpflichtung – ich sehe Zuverlässigkeit und Verantwortung als ganz wichtige Werte in meinem Leben und damit auch in meinem beruflichen Kontext.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Profil Dr. Ulrike Bethel - Juni 2018 - Copyright für alle Inhalte bei ub_consult